Immanuel Kant: Kritik Der Reinen Vernunft

Immanuel Kant Kritik Der Reinen Vernunft Der hier vorgelegte kooperative Kommentar zur Kritik der reinen Vernunft bietet in Originalbeitrgen namhafter Kant Forscher eine textnahe Erschlieung der zentralen Begriffe Thesen und Argumentationsg

  • Title: Immanuel Kant: Kritik Der Reinen Vernunft
  • Author: Georg Mohr Marcus Willaschek Otfried Höffe
  • ISBN: 9783050050386
  • Page: 176
  • Format: ebook
  • Der hier vorgelegte kooperative Kommentar zur Kritik der reinen Vernunft bietet in Originalbeitrgen namhafter Kant Forscher eine textnahe Erschlieung der zentralen Begriffe, Thesen und Argumentationsgnge des Kantischen Hauptwerks Es ist der erste Kommentar zur Kritik , der deren gesamten Text in der Fassung der ersten und zweiten Auflage gleichmig und lckenlos bercksicDer hier vorgelegte kooperative Kommentar zur Kritik der reinen Vernunft bietet in Originalbeitrgen namhafter Kant Forscher eine textnahe Erschlieung der zentralen Begriffe, Thesen und Argumentationsgnge des Kantischen Hauptwerks Es ist der erste Kommentar zur Kritik , der deren gesamten Text in der Fassung der ersten und zweiten Auflage gleichmig und lckenlos bercksichtigt Davon profitieren vor allem die Transzendentale Dialektik und die Methodenlehre , die in frheren Gesamtkommentaren meist nicht hinreichend bercksichtigt worden sind Die Beitrge wurden nach einheitlichen Richtlinien verfasst, wobei unterschiedliche Herangehensweisen und Interpretationsanstze zur Geltung kommen Um dem Leser dieses Kommentars die Orientierung zu erleichtern, ist jeder Beitrag in drei bzw vier Teile untergliedert Der erste Teil behandelt die Stellung und Funktion des kommentierten Textabschnitts in der Kritik , der zweite Teil gibt einen berblick ber Inhalt und Aufbau des Abschnitts, der dritte Teil enthlt den eigentlichen Textkommentar Wo dies sinnvoll erschien, wurden in einem vierten Teil wichtige Interpretationsfragen angesprochen Hinweise auf weiterfhrende Spezialliteratur am Ende eines jeden Beitrags, eine Auswahlbibliographie zu Kant und zur Kritik der reinen Vernunft sowie ein Namen und ein Sachregister machen den Band zu einem komfortablen Arbeitsmittel fr den Benutzer.

    One thought on “Immanuel Kant: Kritik Der Reinen Vernunft”

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *