Verliebe dich nie in einen Rockstar

Verliebe dich nie in einen Rockstar Ein Rockstar in ihrer Klasse Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe pl tzlich neben ihr Acid Ja genau DER Acid Ungek mmtes Haar verschlun

  • Title: Verliebe dich nie in einen Rockstar
  • Author: Teresa Sporrer
  • ISBN: 9783646600254
  • Page: 497
  • Format: ebook
  • Ein Rockstar in ihrer Klasse Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe pl tzlich neben ihr Acid Ja, genau DER Acid Ungek mmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auff llige Sonnenbrille und nat rlich tiefschwarze Klamotten Vollkommen bertrieben, findet Zoey, und versteht nicht, warum ihre FreundinneEin Rockstar in ihrer Klasse Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe pl tzlich neben ihr Acid Ja, genau DER Acid Ungek mmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auff llige Sonnenbrille und nat rlich tiefschwarze Klamotten Vollkommen bertrieben, findet Zoey, und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen m ssen Aber es kommt noch viel schlimmer Acid braucht Nachhilfe in Mathe und die will er ausgerechnet und ausschlie lich von Zoey.

    One thought on “Verliebe dich nie in einen Rockstar”

    1. InhaltAlle finden ihn toll: Alex, besser bekannt als Acid von der Rock-Band YourDarkestDesire.Der nun zum zweiten mal die letzte Klasse wiederholt. Und wen hat er sich als Nachhilfe-Lehrerin ausgesucht: Zoey.Zoey hasst diesen Typen und Rockstars generell sonst auch. Die bringen doch nichts als Ärger. Sie möchte nichts mit ihm zu tun haben, aber er fragt sie direkt nach der ersten Stunde um Nachhilfe - und die will er von ihr und von niemand anderem. Und obwohl -oder gerade weil?- Zoey die einz [...]

    2. Oh.Mein.Gottich liebe dieses Buch nicht nur das ich es super genial geschrieben fand und es einfach nur liebe ich musste aupassen das ich nicht bauchkrämpfe vom lachen bekommen habeich liebe dieses Buch und die charaktere

    3. 'Ich hatte seit dem Twilight-Hype schon genug Probleme damit, nicht laut zu schreien, wenn jemand mit Team Edward oder Team Jacob anfing. Ich persönlich war Team Jace aus den Chroniken der Unterwelt, weil ich den scharfzünigen Schattenjäger um einiges sympathischer fand als den weinerlichen Vampir und den pädophilen Werwolf.' - Teresa SporrerIch habe so gelacht wie lange nicht mehr ! Ich gehöre definitiv auch zu Team Jace.Die Protagonistin Zoey hat eine sehr zynische Art.Die Wortgefechte mi [...]

    4. Ich fand die Geschichte für zwischendurch nett, aber ich verstehe Zoey immer noch nicht. Werde wohl den nächsten Teil bald auch noch lesen.

    5. Inhalt Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau – DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber es kommt noch viel schlimmer. Acid braucht Nachhilfe in [...]

    6. Ich glaube, so langsam werde ich doch zu alt für Bücher wie diese. In meiner vorpubertären Phase oder vielleicht auch als Frühteenager hätte ich Verliebt in einen Rockstar wahrscheinlich abgöttisch geliebt. Mein etwas gereifteres Ich konnte mit diesem platten, überzogenen Werk leider nichts anfangen. Mit etwas mehr Substanz und Tiefe, authentischeren und sympathischeren Charakteren sowie weniger übertriebenem Sarkasmus hätte aus den durchaus vorhandenen guten Ansätzen eine annehmbare G [...]

    7. Leider abgebrochen, deshalb keine Bewertung. Am Anfang fand ich es noch ganz nett, aber als ich das Buch jetzt wieder zur Hand genommen hab, hat es mich nur noch genervt. Alles ist so übertrieben, dass es nicht mehr witzig oder süß, sondern nur lächerlich und unrealistisch ist. Charaktere allesamt total unsympathisch und was ich nicht verstehe ist, dass Serena in der 3. Person von sich selbst spricht. Wer tut sowas? Hätte sie am liebsten an die Wand geklatscht. Konnte damit leider gar nicht [...]

    8. Diese Buch ist ein toller Auftakt der "Lost in Stereo"- Oktologie. Ich habe es genossen trotz der teilweise klischeehaften Passagen. Zoey war eine etwas unbändige Protagonistin die meiner Meinung nach etwas zu wild umherging, das hat sie sowohl sympathisch als auch überstürzend wirken lassen. Ich persönlich mochte den Rocker Alex aka Acid. Er wirkte wie gesagt klischee-mäßige auf eine coole aber andere Art. Das Buch war toll und ist absolut empfehlenswert.4/5 sterne

    9. ich würde so gern sagen dass mir das Buch gefallen hat - aber leider hat es das nicht. Ich fand die Charaktere leider sehr nervig und konnte nichts damit anfangen. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt für die Charaktere aber ich fands einfach nich toll.Auch die Beziehung fand ich sehr flach und irgendwie unsnnig für mich.Tut mir wirklich leid wenn ich hiermit Leute vor den Kopf stoße - aber ich meine das nicht böse ;)

    10. dieses buch ist so genial. ich musste an so vielen stellen richtig laut loslachen, weil mich der humor so erfasst hat. besonders die sarkastische art hat das buch so interessant und witzig gemacht.

    11. Ein cooles und witziges Buch! Die Geschichte war nie langweilig und ab und zu musste ich bei den Meldungen richtig lachen! :D

    12. Mein erstes "Rockstar"-Buch; mein erstes Buch von der Autorin und wieder gemischte Gefühle nach dem Lesen. Ich bin ein Mensch, der kann einfach keine beschriebene Musik lesen. Alles in mir sträubt sich dagegen das ernst zu nehmen bzw. das in irgendeiner Art sich vorstellen zu können oder gar toll zu finden. Musik kann man hören, aber nicht lesen. Deswegen habe ich mir eigentlich geschworen NIE ein Buch zu lesen das mit Rockstars zu tun hat, nachdem die ja gerade den Büchermarkt zu überschw [...]

    13. Und schwups ist meine Playlist um einige Lieder reicher. Beeindruckend wie gut sich die Songtexte in die Geschichte einfügen - auch und besonders, wenn man sich Zeit für die vollständigen Songtexte nimmt und die Lieder raussucht. Daher 5/5 Sternen - auch wenn es zwischenzeitlich doch arg kitschig wurde.

    14. Lange bin ich um das Buch herum geschlichen und war mir nicht sicher, ob ich es lesen soll. Einerseits hat mich der Klappentext sehr angesprochen, aber irgendwie war ich mir auch unsicher. Das Musik-Thema einer Challenge war nun der passende Anlass es mit diesem Buch zu versuchen.Leider muss ich sagen, dass mich das Buch leider nicht überzeugen konnte. Die Geschichte ist nicht neu, hätte aber dennoch unterhaltsam sein können. Dies war leider nur in Ansätzen der Fall.Ein großes Problem war d [...]

    15. Eine sehr schöne und humorvolle Liebesgeschichte. Der Humor war genau meins und ich musste oft grinsen - einige der Aussagen habe ich mir auch schon oft gedacht ;)Nur hätte ich mir gewünscht, wenn sich die Protagonistin ihre Gefühle früher eingestanden hätte bzw. ehrlicher sich selbst und den anderen gegenüber gewesen wäre.

    16. Ich lese ja gerne Bücher von (noch) unbekannten Autoren, zwar weniger als ich gerne würde aber immerhin hat Carlsen nun mit seinem Impress Label den Stein nochmal so richtig ins Rollen gebracht. Hier kommen endlich auch die sogenannten Indie-Autoren zu Wort."Verliebe dich nicht in einen Rockstar" hat mich von der Leseprobe an begeistert. Der Schreibstil von Teresa Sporrer ist frisch, frech und jugendlich. Ein Debüt der Extraklasse - sie schreibt wie ein alter Hase. Wo ich normalerweise immer [...]

    17. Teresa Sporrers "Verliebe dich nie in einen Rockstar" ist der Auftakt ihrer witzig, spritzigen Jugendromanreihe "Lost in Stereo". Dieses Jugendbuch ist einer der besten Debütromane, die ich je gelesen habe, ich bin vollkommen hin und weg und absolut Rockstar geflasht und infiziert. Direkt auf den ersten Seiten von "Verliebe dich nie in einen Rockstar" darf der Leser eine von Teresa Sporrers größten Leidenschaften kennen lernen: Die Liebe zur Rockmusik. Man merkt direkt, dass die Autorin nicht [...]

    18. © theamazingbookblogMeine Meinung:Als an Zoey's Schule ein Rockstar kommt, hat sie genug. Sie hasst ihn, obwohl sie ihn gar nicht richtig kennt. Dieser Acid wiederholt schon zum zigsten Mal die 12. Klasse und schwänzt, was das Zeug hält. Zoey hasst ihn. Wirklich. Wenn es ein stärkeres Wort der Abneigung gäbe, würde Zoey genau das für Acid empfinden. Doch singen kann er…Als Acid dann auch noch von ihr – und nur von ihr – Nachhilfe in Mathe möchte, reißt Zoey's Geduldsfaden völlig, [...]

    19. "Verliebe dich nie in einen Rockstar" ist mir ehrlich gesagt zuerst wegen des wunderschönen Covers aufgefallen. Da der Inhalt auch einigermaßen interessant klang, wollte ich dem Buch eine faire Chance geben, musste aber bereits auf den ersten Seiten feststellen, dass dieses Ebook mich nicht erreichen konnte. Ich war ehrlich gesagt mehrfach am überlegen, ob ich das Buch eventuell sogar abbrechen soll, doch dann habe ich mich dagegen entschieden und habe mich bis zum Schluss durchgequält. An s [...]

    20. Mit dem Prolog steigen wir zwei Jahre vor der eigentlichen Geschichte ein. Wir erleben, wie Zoey das erste Mal auf Acid (Alex) trifft. Ihre drei Freundinnen 'nötigten' sie, an ihrem 16. Geburtstag ans Konzert von Alex' Band. Es stehen wohl alle auf den Rockstar aus der eigenen Schule, nur Zoey kann ihm gar nichts abgewinnen.Der Einstieg in die Story ist mir sehr gut geglückt und mi viel Witz konnte mich Teresa Sporrer von der ersten Seite an ködern.Zwei Jahre später, ein neues Schuljahr bric [...]

    21. Das Cover finde ich wirklich wirklich hübsch. Es ist nicht extrem aufdringlich und dennoch sehr ansprechend.Ich gestehe hiermit, dass ich mich in die Charaktere verliebt habe. Vor allem Zoey mit ihrem etwas losem Mundwerk und ihrer etwas seltsamen Art und Weise hat es mir total angetan. Und auch Alex, den alle nur Acid nennen, ist wundervoll. Zunächst könnte man meinen die Charaktere sind von Grund auf verschieden, denn Alex ist absolut selbstverliebt und denkt er ist der tollste und geilste [...]

    22. Hast dich schon mal in einen Rockstar verkuckt?Klappentext:„Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau – DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey, und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *