Peer-Interaktion in Abhangigkeit Von Familiaren Und Ausserfamiliaren Bindungserfahrungen

Peer Interaktion in Abhangigkeit Von Familiaren Und Ausserfamiliaren Bindungserfahrungen Julia Friedrich klart auf inwiefern die fruhen Bindungserfahrungen zu familiaren und nicht familiaren Bezugspersonen Einfluss auf die kindliche Peer Interaktion nehmen Es zeigt sich dass besonders d

  • Title: Peer-Interaktion in Abhangigkeit Von Familiaren Und Ausserfamiliaren Bindungserfahrungen
  • Author: Julia Friedrich
  • ISBN: 9783658093709
  • Page: 451
  • Format: Paperback
  • Julia Friedrich klart auf, inwiefern die fruhen Bindungserfahrungen zu familiaren und nicht familiaren Bezugspersonen Einfluss auf die kindliche Peer Interaktion nehmen Es zeigt sich, dass besonders die Mutter Kind Bindung im zentralen Zusammenhang mit der Peer Interaktion von Kleinkindern steht Denn zur Mutter sicher gebundene Kinder waren deutlich haufiger in KontakteJulia Friedrich klart auf, inwiefern die fruhen Bindungserfahrungen zu familiaren und nicht familiaren Bezugspersonen Einfluss auf die kindliche Peer Interaktion nehmen Es zeigt sich, dass besonders die Mutter Kind Bindung im zentralen Zusammenhang mit der Peer Interaktion von Kleinkindern steht Denn zur Mutter sicher gebundene Kinder waren deutlich haufiger in Kontakte mit Peers involviert Bei unsicherer Bindung zur Mutter hat eine sichere Bindung zur Tagesmutter positive kompensatorische Effekte hinsichtlich der kindlichen Sozialkompetenz.

    One thought on “Peer-Interaktion in Abhangigkeit Von Familiaren Und Ausserfamiliaren Bindungserfahrungen”

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *