One thought on “Les naufragés du temps, Tome 1 : L'étoile endormie”

  1. Wunderbar anzuschauende klare, toll colorierte Artwork, die eindeutig fünf Sterne verdient. Die zeitlosen Panels sind großflächig und entsprechen ganz meinem Geschmack, der in den 70ern geprägt wurde.Die SF-Story, die erzählt wird, überzeugt mich im Gegensatz dazu aber leider nicht so sehr wie die Artwork. Sprunghaft wie in den Pulps, aber ohne den Charme, den diese haben können, und mit wenig Gefühl für Rhythmus wird die Geschichte von Chris erzählt, der nach 1000 Jahren aus dem Tiefs [...]

  2. Die Serie "Die Schiffbrüchigen der Zeit" (Les Naufragés du temps) wurde mir als SF-Anhänger von verschiedener Seite immer wieder ans Herz gelegt, als ich neulich in der Buchhandlung meiner Wahl in einem der Bände rumgeschmökert habe, war ich von den Bildern und der Geschichte so angetan, dass ich beschlossen habe, die ganze Serie zu lesen, zumal mir Paul Gillon ein Begriff war, weil mir sein Comic "Die Überlebende" sehr gefallen hat, und dass Jean-Claude Forest, der Schöpfer von "Barbarel [...]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *